67 Fotos zu den Themen Aussichtspunkt und Kanaren - Seite 1 - mittelmeer-reise-und-meer.de

67 Fotos zu den Themen Aussichtspunkt und Kanaren

zurück Seite 1 von 2 weiter Aussichtspunkt,Kanaren-Fotos, Seite 2Aussichtspunkt,Kanaren-Fotos, Seite 2

Presa de las Peñitas

0, kein Titel gefunden
Presa de las Peñitas - Blick vom Aussichtspunkt Mirador las Peñitas auf den Stausee Presa de las Peñitas. Der Aussichtspunkt ist ca. 338 Meter hoch, der Stausee befindet sich etwas weiter unten in einer Höhe von ca. 204 Metern. Der kleine Berg mit dem dunklen Gipfel ist der ca. 285 Meter hohe La Atalayeja. Auf den Gipfel blickt man während der Fahrt nach Ajuy fast die gesamte Strecke. Der Mirador las Peñitas befindet sich nahe des...

Vega de Rio Palmas

0, kein Titel gefunden
Vega de Rio Palmas - Blick vom Aussichtspunkt Mirador las Penitas auf das am Barranco de las Peñitas gelegene Vega de Rio Palmas. Der Mirador las Peñitas befindet sich nahe des km 23 der FV-30.

Panorama Vega de Rio Palmas

0, kein Titel gefunden
Panorama Vega de Rio Palmas - Panorama vom Mirador las Penitas auf das am Barranco de las Peñitas gelegene Vega de Rio Palmas. Der Mirador las Peñitas befindet sich nahe des km 23 der FV-30.

FV-30 nach Pajara, mit dem Trike

0, kein Titel gefunden
FV-30 nach Pajara, mit dem Trike - Blick vom Aussichtspunkt Mirador Degollada de Los Granadillos in Richtung Westen. Die FV-30 führt nach Pajara. Wer mal Trike fahren möchte, Foto unten, kann sich auf Fuerteventura einer Gruppe anschließen und eine Runde drehen. Der Mirador Degollada de Los Granadillos befindet sich in 425 Metern Höhe am km 25 der FV-30.

Nordwest-Panorama

0, kein Titel gefunden
Nordwest-Panorama - Nordwest-Panorama vom Mirador Degollada de Los Granadillos. Auch hier verfolgt einem der lick auf den La Atalayeja. Der Mirador Degollada de Los Granadillos befindet sich in 425 Metern Höhe am km 25 der FV-30.

Blick zum Mirador las Penitas

0, kein Titel gefunden
Blick zum Mirador las Penitas - Blick vom Mirador Degollada de Los Granadillos zum Mirador las Penitas. Der etwas tiefer liegende Aussichtspunkt befindet sich am Ende der Straße auf diesem Foto. Der Mirador Degollada de Los Granadillos befindet sich in 425 Metern Höhe am km 25 der FV-30.

Barranco de las Penitas

0, kein Titel gefunden
Barranco de las Penitas - Panorama vom Mirador Degollada de Los Granadillos über den Barranco de las Penitas. Der Mirador Degollada de Los Granadillos befindet sich in 425 Metern Höhe am km 25 der FV-30.

Aussichtspunkt

0, kein Titel gefunden
Aussichtspunkt - Der Aussichtspunkt Mirador astronómico de Sicasumbre ist bequem mit dem Auto zu erreichen. Für die perfekte Aussicht ist nur noch ein kleiner Anstieg von ca. 35 Metern zu bewältigen. Hat man den Aufstieg geschafft, genießt man eine tolle Aussicht vom Mirador (Foto unten) aus ca. 442 Metern Höhe. Der Parkplatz am Anstieg zum Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Fayagua

0, kein Titel gefunden
Fayagua - Panorama vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Norden mit dem kleinen Ort Fayagua. Der Ort besteht im Wesenlichen aus Gemüsefarmen, wie auf dem unteren Foto zu sehen ist. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick nach Norden

0, kein Titel gefunden
Blick nach Norden - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Norden. Im Hintergrund sind die Berge rund um Pajara. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Melindraga

0, kein Titel gefunden
Melindraga - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Nordosten auf den 619 Meter hohen Melindraga. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick Osten, FV-618

0, kein Titel gefunden
Blick Osten, FV-618 - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Osten auf die nach Cardon führende FV-618. Auf dem unteren Foto beginnt die FV-618, dahinter ein sich im Sonnenlicht wunderschön rot eingefärbter Berg. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Montaña de Cardón

0, kein Titel gefunden
Montaña de Cardón - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre in Richtung Süden zum Montaña de Cardón, der Gipfel ist 691 Meter hoch. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Morro Colorado

0, kein Titel gefunden
Morro Colorado - Panorama vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Süden auf den 447 Meter hohen Morro Colorado. Rechts auf dem Foto ist die mittlere Plattform des Mirador astronómico de Sicasumbre. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick auf Jandia

0, kein Titel gefunden
Blick auf Jandia - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre auf die Halbinsel Jandia im Süden von Fuerteventura. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick nach Süden

0, kein Titel gefunden
Blick nach Süden - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre in Richtung Süden über die FV-605, die weiter nach La Pared führt. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Mittlere Plattform, Morro Colorado

0, kein Titel gefunden
Mittlere Plattform, Morro Colorado - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Westen auf die mittlere Plattform. Im Hintergrund ist der 447 Meter hohe Morro Colorado. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick nach Westen, mittlere Plattform

0, kein Titel gefunden
Blick nach Westen, mittlere Plattform - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Westen. Links auf dem Foto befindet sich die mittlere Plattform mit einigen Informationstafeln, etwas weiter rechts der Parkplatz. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick nach Nordwesten

0, kein Titel gefunden
Blick nach Nordwesten - Blick vom Mirador astronómico de Sicasumbre nach Nordwesten. Die FV-605 führt weiter nach Norden in Richtung Pajara. Der Mirador astronómico de Sicasumbre befindet sich am km 11,8 der FV-605 zwischen Pajara und La Pared.

Blick Mirador am Plaza Nuestra Señora Del Socorro

0, kein Titel gefunden
Blick Mirador am Plaza Nuestra Señora Del Socorro - Blick vom Aussichtspunkt Mirador am Plaza Nuestra Señora Del Socorro auf den unteren Teil von Tejeda im Zentrum von Gran Canaria. Die Architektur gefällt uns sehr. Das Symbiose zwischen moderner und traditioneller Bauweise ist hier sehr gelungen. Bei einigen Häusern kann man auch das Dach als Terrasse nutzen. Aber wer lässt sich schon gerne beobachten, dieses Foto ist vom Mirador am Plaza Nuestra Señora...

Panorama von der GC-500

0, kein Titel gefunden
Panorama von der GC-500 - Meerblick mit Panorama von Puerto de Mogan von der GC-500 aus gesehen. Puerto de Mogan befindet sich an der Küste im Südwesten von Gran Canaria.

Hafen von der GC-500

0, kein Titel gefunden
Hafen von der GC-500 - Hafen und Teile vom Strand von Puerto de Mogan von der GC-500 aus gesehen. Puerto de Mogan befindet sich an der Küste im Südwesten von Gran Canaria.

Aussichtspunkt, Blick nach Tejeda

0, kein Titel gefunden
Aussichtspunkt, Blick nach Tejeda - Vom Aussichtspunkt Degollada Becarra richtet sich der Blick zunächst auf das ca. 1,4 Kilometer entfernte, kleine Wasserauffangsbecken, welches sich zunächst in das Bild drängt. Etwas weiter links, hinter dem kleinen Hügel, befindet sich das ca. 1000 Meter hoch gelegene Tejeda, der Aussichtspunkt 'Degollada Becarra' liegt noch etwas höher. Der Blick nach Tejeda erstreckt sich auch nur über ca. 2,2 Kilometer. Der Weg...

Blick auf El Rincón

0, kein Titel gefunden
Blick auf El Rincón - Blick vom Cruz de Tejeda auf El Rincón, Bergdorf an der GC-210 im Zentrum von Gran Canaria. Es ist kein offizieller Aussichtspunkt, bietet dennoch eine schöne Aussicht. Hinten am Berg entlang führt die GC-210, die Callejón de Tejeda Artenera, nach Artenara.

km 14, Barranco de Tirajana

0, kein Titel gefunden
km 14, Barranco de Tirajana - Blick von der GC-65, km 14, in den Barranco de Tirajana. Die GC-65 führt von Vecindario an der Ostküste Gran Canarias nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Panorama San Bartolome vom Mirador el Guriete

0, kein Titel gefunden
Panorama San Bartolome vom Mirador el Guriete - Panorama vom Aussichtspunkt Mirador el Guriete mit Blick auf San Bartolome an der GC-65 im Südosten von Gran Canaria. Die GC-65 führt von Vecindario an der Ostküste Gran Canarias nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Mirador el Guriete, Barranco de Tirajana

0, kein Titel gefunden
Mirador el Guriete, Barranco de Tirajana - Blick in das Tal des Barranco de Tirajana vom Mirador el Guriete an der GC-65 auf Gran Canaria. Die GC-65 führt von Vecindario an der Ostküste Gran Canarias nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Mirador el Guriete

0, kein Titel gefunden
Mirador el Guriete - Blick vom Mirador el Guriete an der GC-65 in Richtung Westen in die Berge. Die GC-65 führt von Vecindario an der Ostküste Gran Canarias nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Degollada de las Yeguas, Panorama

0, kein Titel gefunden
Degollada de las Yeguas, Panorama - Panorama vom Aussichtspunkt Degollada de las Yeguas in Richtung Norden, ins Innere von Gran Canaria.Die GC-60 führt von Maspalomas im Süden der Insel nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Degollada de las Yeguas, Blick Norden

0, kein Titel gefunden
Degollada de las Yeguas, Blick Norden - Blick vom Aussichtspunkt Degollada de las Yeguas in Richtung Norden auf die GC-60.Die GC-60 führt von Maspalomas im Süden der Insel nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Blick auf Fataga

0, kein Titel gefunden
Blick auf Fataga - Nachdem man Fataga in Richtung Norden verlassen hat, bietet sich noch einmal dieser schöne Blick auf das, so sagt man, schönste Dorf Gran Canarias.Die GC-60 führt von Maspalomas im Süden der Insel nach San Bartolome ins Inselinnere von Gran Canaria.

Blick Pico del Teide

0, kein Titel gefunden
Blick Pico del Teide - Blick von der Aussichtsplattform des Pico de las Nieves auf den mit 3718 Metern höchsten Berg Spaniens, dem Pico del Teide auf der benachbarten Kanarischen Insel Teneriffa. Das Wolkenband befindet sich auf ca. 1500 Metern Höhe, die beiden Gipfel begegnen sich sozusagen über den Wolken. Es gehört ein wenig Glück dazu, den ca. 120 km entfernten Teide so sehen zu können. Der kleine auffällige Felsen links ist der 1803 Meter hohe Roque...

Blick auf Ayacata

0, kein Titel gefunden
Blick auf Ayacata - Blick auf das südlich im Tal gelegene Ayacata beim Aufstieg auf den Roque Nublo. Offiziell wird das 1220 Meter über dem Meeresspiegel liegende Artenara als höchstes Dorf Gran Canarias geführt. Ayacata liegt jedoch ca. 1300 Meter hoch. Aber vielleicht zählt das nicht als Dorf, wer weiß. Aus Süden über die GC-60 kommend, biegt man in Ayacata auf die GC-600 in Richtung Roque Nublo.Ayacata ist nur etwa einen...

Blick auf La Culata

0, kein Titel gefunden
Blick auf La Culata - Der Blick richtet sich in das Tal in Richtung Nordost. Dort befindet sich der nur ca. 1,2 Kilometer Luftlinie entfernte Ort La Culata im Zentrum von Gran Canaria. Was ist der kürzeste, was ist der schnellste Weg hinunter in den Ort? Die Wanderung führt über vielleicht 1,5 bis 2 Kilometer bergab. Die Fahrt mit dem Auto führt über 8 Kilometer abenteuerliche Wege. Wenn man nicht wieder zurück muss, würden wir laufen....

Stausee Presa de Los Hornos

0, kein Titel gefunden
Stausee Presa de Los Hornos - Der 1581 Meter hohe Stausee Presa de Los Hornos an der Lugar Diseminado Llanos de la Pez, der GC-60, im Zentrum von Gran Canaria.

Staudamm Presa de Los Hornos

0, kein Titel gefunden
Staudamm Presa de Los Hornos - Der 1581 Meter hohe Staudamm Presa de Los Hornos an der Lugar Diseminado Llanos de la Pez, der GC-60, im Zentrum von Gran Canaria. Hinten auf dem höchsten Berg Gran Canarias, dem Pico de las Nieves, ist die Kugel der militärisch genutzten Radarstation zu sehen. Der Pico de las Nievs ist ganze 2,6 km Luftlinie von hier entfernt. Die Fahrt über die GC-600 und die GC-130 ist gut 8 km lang.

Mirador el Balcon, Blick Süden

0, kein Titel gefunden
Mirador el Balcon, Blick Süden - Der Mirador el Balcon, Aussichtspunkt an der Westküste von Gran Canaria mit Blick nach Süden. Der Aussichtspunkt befindet sich am Kilometer 24,7 an der GC-200. Die GC-200 verläuft über 65 km entlang der Westküste von Gran Canaria.

Mirador el Balcon, Blick Norden

0, kein Titel gefunden
Mirador el Balcon, Blick Norden - Mirador el Balcon, Aussichtspunkt an der Westküste von Gran Canaria mit Blick nach Norden. Besucht man diesen Aussichtspunkt am Abend und richtet seinen Blick nach Westen, kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Meer beobachten. Mit etwas Glück ist die Sicht so gut, daß man auch den Pico del Teide auf der benachbarten Kanareninsel Teneriffa sehen kann.Sonnenuntergang ist am 21. Juni um 21:01 Uhr...

Panorama von der Ermita de San Antonio

0, kein Titel gefunden
Panorama von der Ermita de San Antonio - Panorama von der Aussichtsplattform der Ermita de San Antonio in den oberen Teil des Valle Gran Rey. Auf der anderen Seite des Tales befinden sich, von links nach rechts, die Dörfer Lomo del Balo, Los Descansaderos und La Viscaina. Direkt an der GM-1, unterhalb von Lomo del Balo und Los Descansaderos, befindet sich El Retamal.Nach dem Regen gibt es auch im Valle Gran Rey einen wunderschönen Regenbogen, auf dem Foto unten zu...

Mirador César Manrique

0, kein Titel gefunden
Mirador César Manrique - Blick vom Mirador César Manrique auf das Valle Gran Rey. Das Restaurant mit Aussichtsplattform begindet sich direkt an der Hauptstraße GM-1. Aus Richtung Norden von Arure kommend fährt man durch den 1. Tunnel, ein paar Hundert Meter weiter befinden sich die Parkplätze vor demMirador César Manrique.Das obere Foto zeigt den nördlichsten Teil des Valle Gran Rey mit den Dörfern Lomo del Balo, Los Descaansaderos, La...

Panorama unteres Valle Gran Rey

0, kein Titel gefunden
Panorama unteres Valle Gran Rey - Panorama vom Sabina de La Mérica auf das untere Valle Gran Rey.

Kunstwerk

0, kein Titel gefunden
Kunstwerk - Kleines Kunstwerk, entdeckt beim Aufstieg zum Sabina de La Mérica.Da muss man schon mutig oder einfach nur schmerzfrei sein, sich an so einer Stelle aufzuhalten, geschweige denn, der Nachwelt dort so ein Kunstwerk zu hinterlassen.

Mirador El Santo

0, kein Titel gefunden
Mirador El Santo - Der Aussichtspunkt Mirador El Santo bei der gleichnamigen Kirche in Arure. Arure befindet sich in ca. 800 Meter Höhe im Westen von La Gomera.

Mirador El Santo, Blick Taguluche

0, kein Titel gefunden
Mirador El Santo, Blick Taguluche - Blick vom Aussichtspunkt Mirador El Santo in Arure ins Tal nach Taguluche. Arure befindet sich in ca. 800 Meter Höhe im Westen von La Gomera.

Aussichtsplattform

0, kein Titel gefunden
Aussichtsplattform - Aussichtsplattform des Mirador de Abrante. Man befindet sich in einer Höhe von ca. 622 Metern über dem Meeresspiegel, der unten liegende Ort Agulo liegt so um die 200 Meter hoch. Es geht also gut 400 Meter abwärts. Im Inneren des Aussichtspunktes befindet sich ein Restaurant.Im Hintergrund sieht man den Pico del Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa. Die Entfernung (Luftlinie) vom Mirador de Abrante beträgt ca. 55 Kilometer.

Agulo, Blick westlicher Teil

0, kein Titel gefunden
Agulo, Blick westlicher Teil - Blick vom Mirador de Abrante auf den westlichen Teil von Agulo. Der Mirador de Abrante befindet sich oberhalb von Agulo im Norden von La Gomera.

Agulo, Blick östlicher Teil

0, kein Titel gefunden
Agulo, Blick östlicher Teil - Blick vom Mirador de Abrante auf den östlichen Teil von Agulo. Der Mirador de Abrante befindet sich oberhalb von Agulo im Norden von La Gomera.Auf dem unteren Foto befindet sich der Blick durch die Fenster des Aussichtspunktes, was hier leider zu kleinen unerwünschten Reflektionen führt. Wir wollten diesen Blick trotzdem nicht vorenthalten, denn einen Eindruck vermittelt es aber allemal, so lohnt sich ein Besuch des...

Agulo, Panorama westlicher Teil

0, kein Titel gefunden
Agulo, Panorama westlicher Teil - Panorama vom Mirador de Abrante auf den westlichen Teil von Agulo. Der Mirador de Abrante befindet sich oberhalb von Agulo im Norden von La Gomera.

Agulo, Panorama östlicher Teil

0, kein Titel gefunden
Agulo, Panorama östlicher Teil - Panorama vom Mirador de Abrante auf den östlichen Teil von Agulo. Der Mirador de Abrante befindet sich oberhalb von Agulo im Norden von La Gomera.Auf dem unteren Foto befindet sich der Blick durch die Fenster des Aussichtspunktes, was hier leider zu kleinen unerwünschten Reflektionen führt. Wir wollten diesen Blick trotzdem nicht vorenthalten, denn einen Eindruck vermittelt es aber allemal, so lohnt sich ein Besuch des...

Blick vom Mirador El Santo

0, kein Titel gefunden
Blick vom Mirador El Santo - Blick vom Aussichtspunkt Mirador El Santo auf San Sebastian de La Gomera. Der Aufstieg zu Fuß beginnt am km 3,8 der GM-1. Dort ist ein kleiner Parkplatz, wo der Mietwagen abgestellt werden kann. Der Aufstieg dauert nur ca. 10 Minuten.

67 Fotos zu den Themen Aussichtspunkt und Kanaren

zurück Seite 1 von 2 weiter Fotos zum Thema Aussichtspunkt,Kanaren, Seite 2Fotos zum Thema Aussichtspunkt,Kanaren, Seite 2
 
Reiseziele

Reiseziele, Koordinaten

  (27.963475,-15.594406)
  (28.091757,-17.110844)
  (28.272335,-16.642528)
  (28.449676,-13.864059)
  (28.953339,-13.60925)
  (32.732996,-16.99173)
  (35.886825,14.453201)
  (36.211039,27.968445)
  (39.618384,2.958069)
  (39.621293,19.892464)
  (45.436045,12.3349)
Haben Sie Interesse an unseren Fotos?
Nehmen Sie Kontakt mittelmeer-reise-und-meer.de, Kontaktmittelmeer-reise-und-meer.de, Kontakt
zu uns auf!